Sonntag, 17. März 2013

Der Technikpool

Einer der Grundpfeiler des Projekts Festivalsommer ist die Verfügbarkeit einer technischen Ausstattung, die auf die Festivalfotografie zugeschnitten ist. Dies wird gewärleistet über einen projekteigenen Technikpool, der allen Teilnehmer des Projekts zur Verfügung gestellt werden kann. Den Kern des Pools bilden drei digitale Fotoapparaten mit lichtstarken Teleobjektiven, ergänzt durch jeweils ein Kitobjektiv, zwei Einbeinstativen mit Kugelkopf sowie diversem Zubehör (Karten, Ersatzakkus, Fototaschen, UV-Filter)

Die Kameras und Objektive wurden im Vorfeld ausgewählt und von Wikimedia Deutschland und den Initiatoren eingekauft, sie stehen den Teilnehmern des Projekts zum Verleih auf Anfrage zur Verfügung und gehen nach Abschluss des Projekts in den allgemeinen Technikpool von Wikimedia Deutschland über.

Und damit jeder weiß, worüber wir reden:

Nikon D90 mit Nikon 70–200/2.8 G VR II ED S (Foto: Achim Raschka, CC-by-sa 3.0, Bildbeschreibung)

Es stehen zwei Nikon-Sets zur Verfügung, die jeweils aus einer Spiegelreflexkamera Nikon D90 mit einem Kitobjektiv 18–105 sowie einem lichtstarken Teleobjektiv  Nikon 70–200/2.8 G VR II ED S (incl. B+W UV-Filter) ausgestattet sind.

Canon EOS 7D mit Canon EF 70–200/2,8 IS L USM II (Foto: Achim Raschka, CC-by-sa 3.0, Bildbeschreibung)
Hinzu kommt ein Canon-Set bestehend aus einer Spiegelreflexkamera Canon EOS 7D mit Kitobjektiv 18–135 IS  und dem Teleobjektiv Canon EF 70–200/2,8 IS L USM II. 

Alle drei Sets werden mit einem Fotorucksack Kata 3N1-22 DL verliehen (der aufgrund des großen Teleobjektives zwar recht knapp, aber kompakt ist), hinzu kommt diverser Kleinkram wie Fotokarten, Filter und Ersatzakkus. Separat verliehen werden die beiden Einbeinstative Cullmann Magnesit 560 mit Kugelkopf Bilora 2258.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen