Samstag, 4. Mai 2013

Festivaleinsätze im Mai

Der Mai ist gestartet – und endlich scheint auch die Kälte vertrieben und der Frühling eingezogen. und mit dem Einzug der Sonne startet nun auch die Open-Air-Saison in Deutschland, die wohl zu Pfingsten ihren ersten Höhepunkt finden wird. Auch in der Akkreditierungsstube des Projekts Festivalsommer gibt es entsprechend aktuell einiges zu tun. Bevor ihr euch aber von dem Folgenden erschlagen lasst: Wenn ihr selbst noch ein Festival im Auge habt, meldet euch im Festivalplan an oder schreibt uns ein Mail an das Festivalsommer-Team.

Hier also mal ein kurzer Überblick über die bereits akkreditierten und die angefragten Events der kommenden Wochen - und bei einzelnen geht es sicher nochmal ins Detail:

Internationale Händel-Festspiele Göttingen
Anders als vielleicht erwartet startet es ganz ruhig - nicht Heavy Metal, Punk oder Popmusik steht im Mittelpunkt des ersten Events, sondern klassische Töne. In Göttingen starten bereits in der kommenden Woche die Internationalen Händel-Festspiele, die mit Veranstaltungen in den kommenden 2 Wochen aufwarten werden. Für die Wikipedia ist ein Fotograf akkreditiert, der an ausgewählten Tagen teilnehmen wird und versucht, einige zentrale Momente und Personen einzufangen und das Festivalsommer-Team ist sehr gespannt, was er mitbringen wird.

Wave Gothic Treffen 2013
Das Wave Gothic Treffen in Leipzig ist eines der Highlights der Schwarzen Szene, und das bereits seit Anfang der 1990er Jahre. Auch hier wird ein Fotograf des Festivalsommers zugegen sein und Eindrücke der Veranstaltung sammeln - neben dem unvergesslichen Flair der an dem Wochenende vollkommen von der schwarzen Szene eingenommenen Stadt Leipzig (der Autor dieser Zeilen kann es aus eigener Anschauung bestätigen) - stehen natürlich zahlreiche Bands an verschiedenen Veranstaltungsorten der Stadt im Mittelpunkt des Treibens. Bisher haben 125 Bands und Künstler zugesagt, darunter Szenegrößen wie die Steampunk-Heroen Abney Park mit ihrem einzigen Konzert in Deutschland 2013, KMFDM, The 69 Eyes, Catastrophe Ballet und viele mehr.

INNtöne Jazzfest 
Mit dem INNtöne Jazzfest geht der Festivalsommer zum ersten Mal in dieem Jahr auch nach Österreich - genauer nach Diersbach, wo sich zu dem drei-tägigen Treffen zahlreiche Jazzfans einfinden werden. Unter den auftretenden Künstlern finden sich dann auch Bandleader wie Pharaoh Sanders, Matthias Schriefl, Bobby Broom, Uli Soyka oder Klaus Kreuzeder. Auch hier ist bereits ein Fotograf akkreditiert.

Ruhrpott Rodeo
Natürlich wird's auch an Pfingsten laut - und im Ruhrpott weiß man auch gepflegt, wie das funktioniert. Das Ruhrpott Rodeo gehört zu den etabliertesten Punkfestivals in Deutschland und wartet in diesem Jahr mit Headlinern wie Ska-P, Black Flag und Dritte Wahl, Monsters of Liedermaching, U.K Subs etc. auf - angefragt ist das Festival bereits, auf eine Antwort warten wir noch.

Internationale Kammerchor-Wettbewerb Marktoberdorf
Ebenfalls angefragt ist der Internationale Kammerchor-Wettbewerb Marktoberdorf, der wohl in eine ganz eigene Liga fällt.Der Wettbewerb gilt als einer der weltweit renommiertesten Wettbewerbe für Kammerchöre und präsentiert Highlights der Chormusikaus der ganzen Welt.

Schon fertig? - Ach was! 
Pinkpop 2013
Weiter geht's bei unseren Nachbarn in den Niederlanden. Nachdem wir mit dem Paaspop bereits ein Event an Ostern in NL besuchen durften, wurde nun auch das Pinkpop an Pfingsten angefragt. Highlights sind auf jeden Fall Bands wie Green Day, Kings of Leon , Queens of the Stone Age, The Killers und die diesjährigen Grammy Abräumer fun. - aber das Programm besteht eigentlich nur aus Highlights und wir drücken den Daumen, dass wir einen Teilnehmer hinschicken können.

Jazztime Hildesheim
Nochmal Jazz? - gern!  Auch Hildesheim bietet mit dem Jazztime Hildesheim ein anerkanntes Jazzfestival an Pfingsten und bietet nach einem Start mit Jasmin Tabatabai & dem David Klein Quartett sowie Till Brönner als Eröffnung internationale Acts wie Mama Afrika, die Boogie Boys & Mofo Party Band, The Deadly Gentlemen oder Butterscotch. Auch hier warten wir noch auf eine Bestätigung.


Und last - aber mit Sicherheit nicht least:
Salzburger Pfingstfestspiele
Die Salzburger Pfingstfestspiele braucht man sicher nicht vorstellen - im Mittelpunkt der von Herbert von Karajan gegründeten Festspiele steht in diesem Jahr die Opernaufführung der Norma von Vincenzo Bellini, die von zahlreichen Konzerten an verschiedenen Spielstätten abgerundet wird. Ob auch das klappt, wird auch für das Team vom Festivalsommer noch eine spannende Frage sein.

Auf den Geschmack gekommen?
Wenn ihr selbst noch ein Festival im Auge habt, meldet euch im Festivalplan an oder schreibt uns ein Mail an das Festivalsommer-Team. Im Festivalplan sind neben den genannten Events noch weitere gelistet, für die sich bisher niemand gefunden hat, etwa

* das Internationale Dixieland Festival in Dresden
* das Afro-Pfingsten Festival in Winterthur
* das Rock-Hard-Festival in Gelsenkirchen
* das Open Ohr Festival in Mainz

und es gibt noch so viele mehr!

Sollten all diese Termine wie geplant klappen, sind wir bereits jetzt mit dem Festivalsommer weit über dem geplanten Ziel für den Mai - und das bereits bevor der Sommer überhaupt angefangen hat. Insgesamt wurden 30 Festivals anvisiert und vielleicht ahben wir bereits zum Ende Mai die Hälfte davon geschafft. Die Ergebnisse werden übrigens auf einer eigenen Bilderseite gesammelt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen