Samstag, 7. Juni 2014

Pfingstsommer

Strahlener Sonnenschein, knallblauer Himmel und Temperaturen über 30 °Celsius - so sollen die Pfingsttage aussehen und uns einen Vorgeschmack auf den Sommer geben - nicht umsonst stellt Pfingsten seit Jahren den ersten inoffiziellen Höhepunkt der Festivalsaison dar und auch für den Festivalsommer sind mehrere Fotografen unterwegs, um dies zu zelebrieren. Hier mal ein Überblick:

1. Wave-Gotik-Treffen
Das Wave-Gotik-Treffen ist immer meine erste Assoziation an ein Pfingstwochenende - meine schwarze Seele lässt sich also wohl kaum verbergen. Bereits im letzten Jahr besuchte der Wikipedia-Autor und -Fotograf das Schwarze-Szene-Treffen, das jedes Jahr zu Pfingsten die gesamte Innenstadt von Leipzig in ein schwarzbuntes Paradies verwandelt - und auch dieses Jahr wird er wieder unterwegs sein und uns ein paar Bilder der Veranstaltung mitbringen - versprochen!

(Bild: Ralf Lotys, CC-by-sa 3.0)

2. Rock am Ring
In den letzten Tagen kam man am Rock am Ring nicht vorbei - die Trennung des Rock-am-Ring von sienem angestammten Veranstaltungsort, dem Nürburgring in der Eifel, ging durch alle Presseblätter. Die Fotografen JoeJoeJoe93 und Goroth sind nun seit Donnerstag auf dem Gelände aktiv und fangen die Atmosphäre eine Woche nach dieser Entscheidung ein.

3. Rock im Park
Das Parallelfestival zum RaR in Nürnberg ist nicht weniger spektakulär und bietet das gleiche Line-up - die Gefahr, das uns wichtige Bands durch die Lappen gehen ist da also gering. In Nürnberg sind Antje und 2eight unterwegs.

Billie Joe Armstrong, Sänger und Gitarrist der Band Green Day, beim Rock im Park-Festival 2013
 (Bild: Sven-Sebastian Sajak, CC-by-sa 3.0)

4. Rock Hard Festival
Nicht so riesig aber sicher nicht weniger fein, vor allem für die Fans der wirbelnden Mähnen und der Luftgitarre ist das Rock-Hard-Festival in Gelsenkirchen, das Markus für uns besuchen wird...

5. Open Air Werden
... bevor er sich gemeinsam mit Ticketautomat am Montag zum Unsonst-und-draussen in Essen-Werden begibt, wo beide eine Bühnengraben-Akkreditierung haben und Bands wie die Mighty Oaks, Feine Sahne Fischfilet und MC Fitti ablichten dürfen.

6. Moers Festival
Jazzig geht es in Moers zu, wenn sich die Größen der nationalen und internationalen Jazz-Szene in Moers treffen und Modell stehen für Seewolf.

 Melvyn Poore beim Moers festival 2010 (Bild: Nomo, CC-by-sa 3.0)

7. Kundgebung „Birlikte“
Raymond begibt sich abseits des Festivalsommers zur Kundgebung „Birlikte“, 10 Jahre nach dem Nagelbombenanschlag der NSU auf der Keupstraße, Köln. Die politische Veranstaltung, zu der u.a. der Bundespräsident Gauck anreisen wird, wird begleitet von einem vielfältigen Bühnenprogramm mit Musiker wie Udo Lindenberg und BAP sowie Schauspieler, Comedians ...

Ein volles Wochenende also mit vielen unterschiedlichen Veranstaltungen. Angefragt waren daneben noch das Pinkpop in den Niederlanden sowie das Hip-Hop-Festival Out4Fame, bei dem der Autor dieser Zeilen nun wäre - beide haben leider nciht geklappt. Aber auch meine Abendplanung steht fest: Balkongrillen, Großfamiliensockensortieren und ein Zombieklassiker von Romero werden mein Abendprogramm darstellen ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen