Mittwoch, 20. April 2016

Ankündigung: Wave-Gotik-Treffen 2016

Seit einem Vierteljahrhundert findet nun das Wave-Gotik-Treffen statt. Wie immer findet es an Pfingsten statt; zum 25. Jubiläum beginnt ein Teil des Programms schon am Donnerstag; das AbenteuerReich BELANTIS lädt ein und bietet neben dem üblichen Fahrgeschäften internationale DJs verschiedener Stile auf dem gesamten Gelände auf. Nach dem offiziellen Schluss von Belantis geht es 20:00 bis Mitternacht für die Freunde der Schwarzen Szene los.
Aber auch sonst wird das WGT 2016 zu seinem Jubiläum eine unglaubliche Vielfalt verteilt über ganz Leipzig bieten. Über 50 Veranstaltungsorte bieten von Future-Pop bis Goth-Metal, von EBM bis Apocalyptic Folk, von mittelalterlichen Klängen bis zu elegischem Post-Punk. Dabei werden nicht nur große, international bekannte Acts auftreten sondern auch weniger bekannte Künstler die Chance haben die schwarzen Herzen zu erobern. Den mit dem WGT nicht Vertrauten mag der Veranstaltungsort „Oper Leipzig“ irritieren. Dieser Ort öffnet sich allerdings schon seit Jahren den Besuchern des Festivals und bietet eine weitere Facette der Musikstile.
Bekannt ist das Treffen aber nicht nur für seine Musik. Fester Bestandteil des WGTs ist das Viktorianische Picknick wo die vielfältigen, oft mit viel Zeit und Liebe zum Detail selbst hergestellten Gewänder und Accessoires bestaunt werden können. Wer die dazu notwendige Handwerkskunst noch erlernen oder festigen will, der kann dies beim Stricknachmittag für Schwarzromantiker direkt während des Festivals tun. Weiterhin gibt es Lesungen, Ausstellungen und Filmvorführungen. Auf dem Südfriedhof, Leipzigs größter Friedhof, werden Führungen angeboten und für Teilnehmer des WGTs ist in etlichen Museen der Eintritt frei und die Peterskirche bietet einen Gottesdienst speziell für die WGT-Besucher.
Für die Nicht-Festival-Besucher hat das Wave-Gotik-Treffen aber auch einen ganz besonderen Reiz; in der ganzen Stadt finden sich die unschwer zu erkennenden Teilnehmer des Festivals. Wer dabei Lust bekommen hat, der kann auch ohne Festival-Ticket beim Heidnischen Dorf gegen eine Eintrittsgebühr einen kleinen Einblick in das Festivalgeschehen bekommen. Pfingsten nach Leipzig? Ob als WGT-Teilnehmer oder nur Zaungast; es lohnt sich!
Welche Bands kommen nun? Eine erste Auswahl findet sich hier, ständig vervollständigt wird die Liste auf der Website des WGT (http://www.wave-gotik-treffen.de)
  • Abney Park (USA)
  • Aesthetic Perfection (USA) 
  • Amber Asylum (USA) 
  • Amnistia (D) 
  • Ancient Methods (D) 
  • And Also The Trees (GB) 
  • Angelic Foe (S) 
  • Anna Von Hausswolff (S) 
  • Argyle Goolsby And The Roving Midnight (USA) 
  • Artwork (D) Konzert zum 30. Jubiläum 
  • Aurelio Voltaire (USA) 
  • Autumnal (E) 
  • Axel Thielmann (D) 
  • Árnica (E) 
  • Backworld (USA) 
  • Balzac (J) 
  • Banane Metalik (F) 
  • Bestial Mouths (USA) 
  • Bifröst (A) 
  • Biomekkanik (S) 
  • Black Moon Secret (D) 
  • Blitzmaschine (D) 
  • Capella Fidicinia (D) 
  • Carach Angren (NL) 
  • Chainreactor (D) 
  • Chor und Jugendchor Der Oper Leipzig (D) 
  • Chor
  • Ballett Und Orchester Der Musikalischen Komödie Leipzig (D) 
  • Christ Vs. Warhol (USA) 
  • Christine Plays Viola (I) 
  • Cinema Strange (USA) weltweit exklusives Konzert 2016 
  • Claudia Gräf (D) 
  • Clemens
  • Peter Wachenschwanz (D) 
  • Coppelius (D) 
  • Crematory (D) Konzert zum 25. Jubiläum 
  • Cult Club (D) 
  • Culture Kultür (E) 
  • Cultus Ferox (D) 
  • Dark Fortress (D) 
  • Darkhaus (D/USA) 
  • Darkher (GB) 
  • Das Ich (D) 
  • Dernière Volonté (F) 
  • Destin Fragile (S) 
  • Deutsch Nepal (S) 
  • Diary Of Dreams (D) 
  • Die Krupps (D) 
  • Die Wilde Jagd (D) 
  • Diodati (D) 
  • Dirk Ivens (B) präsentiert das Beste von The Klinik
  • Dive
  • Blok 57 und Absolute Body Control
  • Dornenreich (A) mit zwei verschiedenen Auftritten 
  • Drangsal (D) 
  • Endless Asylum (E) 
  • Enslaved (N) 
  • Eric Fish And Friends (D) 
  • Estampie (D) Konzert zum 30. Jubiläum 
  • Faun (D) 
  • Frank Herrmann (D) 
  • Gernotshagen (D) 
  • Gewandhausorchester (D) 
  • Girls Under Glass (D) 80er Originalbesetzung 
  • Golden Apes (D) 
  • Gothminister (N) 
  • Grausame Töchter (D) 
  • Hante. (F) 
  • Har Belex (E) 
  • Harpyie (D) 
  • Haujobb (D) 
  • Hearts Of Black Science (S) 
  • Heidevolk (NL) 
  • Heydenrausch (D) 
  • Hubertus Schmidt (D) 
  • In The Nursery (GB) Konzert zum 35. Jubiläum 
  • Irdorath (BY) 
  • Irfan (BG) 
  • James Rays Gangwar (GB) 
  • Jessica93 (F) 
  • Joachim Witt (D) 
  • Kari Rueslåtten (N) 
  • Kauan (RUS) 
  • Kirsten Morrison (GB) 
  • Kommando (D) 
  • Korpiklaani (FIN) 
  • Krayenzeit (D) 
  • Kuroshio (FIN) 
  • Kyoll (D) 
  • Lacrimosa (CH) 
  • Lament (D) 
  • Last Leaf Down (CH) 
  • Leather Strip (DK) 
  • Leaves' Eyes (D/N) Wikinger Schau 
  • Legend (IS) 
  • Leipziger Ballett (D) 
  • Lene Lovich Band (USA) 
  • Lord Of The Lost (D) 
  • Machinista (S) 
  • Marko Meyer (D) 
  • Maschinenkrieger KR52 vs. DISRAPTOR (D) 
  • Männerchor Leipzig
  • Nord (D) 
  • Meinhard (D) 
  • Mesh (GB) 
  • Michael Brunner (D) 
  • Midgards Boten (D) 
  • My Dying Bride (GB) 
  • Näo (F) 
  • Nekromantix (DK) 
  • Neuroticfish (D) 
  • Nordvargr (S) 
  • Nullvektor (D) 
  • One I Cinema (D) 
  • Orange Sector (D) 
  • Other Day (D) 
  • Patenbrigade Wolff (D) 
  • Peter Murphy (GB) 'Mr. Moonlight show' mit dem Besten von Bauhaus 
  • Peter Yates (GB) 
  • Pink Turns Blue (D) 
  • Plastic Noise Experience (D) 
  • Position Parallèle (F) 
  • Pride And Fall (N)
  • Project Pitchfork (D) Konzert zum 25. Jubiläum 
  • Psilocybe Larvae (RUS) 
  • Reaper (D) 
  • Roger Rotor (CH) 
  • Rosarubea (I) 
  • Rose McDowall (GB) 
  • Ruined Conflict (USA) 
  • Saeldes Sanc & Ernst Horn (D) 
  • Sandro Standhaft (D) 
  • Sangre De Muerdago (E) 
  • Schöngeist (D) 
  • Schwarzer Engel (D) 
  • Selofan (GR) 
  • Siechtum (D)
  • Signal Aout 42 (B) 
  • Sigue Sigue Sputnik (GB) 
  • Skálmöld (IS) 
  • Solar Fake (D) 
  • Somatic Responses (GB) 
  • Sonar (B) 
  • Suicide Commando (B) 
  • Sunset Wings (RUS) 
  • Supersimmetria (D) 
  • Swallow The Sun (FIN) 
  • Tanz Ohne Musik (RO) 
  • Te/DIS (D)
  • The Aerdt (D) 
  • The Angina Pectoris (D)
  • The Deadfly Ensemble (USA) 
  • The Fright (D) 
  • The House Of Usher (D) 
  • The Legendary Pink Dots (NL) 
  • The Mary Onettes (S) 
  • The Protagonist (S) 
  • The Underground Youth (GB) 
  • The Visit (CDN) 
  • Theaterpack (D) 
  • Thorofon (D) Konzert zum 25. Jubiläum 
  • Tilo Augsten (D) 
  • Tragic Black (USA) 
  • Treha Sektori (F) 
  • Triarii (D) 
  • Trollfest (N) 
  • Ultranoire (H) 
  • Unzucht (D) 
  • Valhall (S) 
  • Velvet Acid Christ (USA) 
  • Versengold (D) 
  • Winter Severity Index (I) 
  • Winterkälte (D) Konzert zum 25. Jubiläum 
  • Xeno & Oaklander (USA)
  • XTR Human (D) 
(Bisher bestätigte Künstler und Bands in nicht wertender, alphabetischer Reihenfolge)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen